Ganzheitlich & vielfältig

Wir sehen nicht nur Ihre Schwachstellen sondern behandeln den
ganzen Körper - individuell angepasst an Ihren Gesundheitszustand.

Ganzheitlich & vielfältig

Wir sehen nicht nur Ihre Schwachstellen sondern behandeln den
ganzen Körper - individuell angepasst an Ihren Gesundheitszustand.

Ganzheitlich & vielfältig

Wir sehen nicht nur Ihre Schwachstellen sondern behandeln den
ganzen Körper - individuell angepasst an Ihren Gesundheitszustand.

Ganzheitlich & vielfältig

Wir sehen nicht nur Ihre Schwachstellen sondern behandeln den
ganzen Körper - individuell angepasst an Ihren Gesundheitszustand.

Ganzheitlich & vielfältig

Wir sehen nicht nur Ihre Schwachstellen sondern behandeln den
ganzen Körper - individuell angepasst an Ihren Gesundheitszustand.

Ganzheitlich & vielfältig

Wir sehen nicht nur Ihre Schwachstellen sondern behandeln den
ganzen Körper - individuell angepasst an Ihren Gesundheitszustand.

Ganzheitlich & vielfältig

Wir sehen nicht nur Ihre Schwachstellen sondern behandeln den
ganzen Körper - individuell angepasst an Ihren Gesundheitszustand.

Ganzheitlich & vielfältig

Wir sehen nicht nur Ihre Schwachstellen sondern behandeln den
ganzen Körper - individuell angepasst an Ihren Gesundheitszustand.

Logopädie Gersthofen
Logopädie Gersthofen

Logopädie

Logopädie hilft Menschen jeden Alters mit Sprach-, Sprech-, Stimm- oder Schluckstörungen, die organisch oder funktionell verursacht werden. Ziel der Logopädie ist es, dass Patienten eine individuell befriedigende Kommunikationsfähigkeit erreichen. Das kann die Schulfähigkeit eines Kindes oder die Wiedererlangung der Berufsfähigkeit eines Erwachsenen sein.

Wie und warum Logopädie verordnet wird

Die Logopädie ist ein Teil der medizinischen Grundversorgung. Sie beinhaltet die Untersuchung und Behandlung krankheitsbedingter Kommunikationsstörungen, aber auch Maßnahmen zur Prävention. Eine Therapie wird von einem Arzt verschrieben und erfolgt meist in Einzelsitzungen. In seltenen Fällen werden Gruppentherapiestunden angeordnet. Im Einzelfall werden auch Hilfsmittel. Z.B. elektronische Kommunikationsgeräte verordnet.

Der Behandlungsverlauf

Die Therapie enthält neben spezifischen Übungen, Gespräche über den Therapieverlauf und den zu erwartenden Erfolg. Unter Anleitung erlernen Sie Übungen zum selbständigen Training. Dies alles findet immer unter Berücksichtigung der individuellen Lebenssituation statt. In Absprache mit dem Patienten, findet eine Einbindung der Angehörigen statt.

Die Beratung beinhaltet auch Begleitung und Aufklärung der Patienten sowie deren Angehörigen über mögliche Ursachen und Auswirkungen der jeweiligen Kommunikationsstörung. Sie werden über Inhalte, den Verlauf der Behandlung sowie einen verbesserten Umgang im Alltag informiert.

Indikationen zur Behandlung von bei Klein-, Schulkindern und Jugendlichen

  • Probleme des Spracherwerbs, Sprachentwicklungsverzögerung
  • Sprachentwicklungsstörung, Schwierigkeiten der Aussprache z.B. Lispeln, Ersetzen von Lauten etc.
  • Sprachentwicklungsbehinderung
  • Doppelte Halbsprachigkeit, Störung der Sprachentwicklung bei mehrsprachigen Kindern etc.
  • Artikulations- und phonologische Störungen
  • Myofunktionelle Störungen
  • Auditive Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen

Indikationen zur Behandlung von Erwachsenen:

  • Internistische und neurologische Erkrankungen (Schlaganfall, Morbus Parkinson etc.)
  • Atem- und Stimmprobleme (Heiserkeit, Stimmversagen etc.)
  • Sprachstörungen
  • Sprechstörungen
  • Paresen (Gesichtslähmung, Stimmlippenlähmung etc.)

Sie werden von  staatlich geprüften Logopäden behandelt.
Wir behandeln Kinder, Jugendliche und Erwachsene in unserer Praxis oder auf Anfrage auch im Rahmen eines Hausbesuches.